"W Quartirje“ 2013

Andrea Freiberg "Fensterbild" Ziegelsteine, Mörtel















































Mirjam Elburn hat Künstlerkollegen/-kolleginnen eingeladen, in dem von ihr gemieteten Haus vom Keller bis zum Dachgeschoss, in leer stehenden Räumen und Privatgemächern Kunst zu machen und auszustellen.

Die KünstlerInnen nisten sich ein, beziehen für einen temporären Zeitraum die Räumlichkeiten, besetzen Ecken und Nischen und werden zum Teil dort einziehen und sich für drei Wochen dort wie zu hause fühlen. Künstler auf Spurensuche nach Heimischem, Vertrautem, nach Erinnerungen und intimen Momenten.

Henrik Elburn (SB), Mirjam Elburn (SI), Andrea Freiberg (SI), Susanne Kocks (SB), Silke Krah (SI), Eugenie Mittelmann (SI) und Matthias Reith (SI)
Gäste: Ulrike Paul und Holger Trepke.

Editionen-Mappe 50er Auflage „W Quartirje